Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Erasmus für Pflege-Studierende

Auch für Pflege-Studierende bestehen Möglichkeiten zu einem Auslandsaufenthalt. Bisher bestehen Verträge mit der Universität Bologna, Universita Vita-Salute San Raffaele in Mailand, der Turku University of Applied Sciences und dem Centre Hospitalier Bretagne IFPS Pontivy. 

Der Aufenthalt kann im 4. Fachsemester absolviert werden, in der Regel also im Sommersemester.

Sie befinden sich hier:

Unser Angebot

Zur Verfügung stehen ab dem Sommersemester 2021 folgende Austauschplätze:

- drei Praktikaplätze: zwei Plätze in Pontivy (Arbeitssprache FR), ein Platz in Mailand, 

- vier Plätze für ein Austauchsemester: jeweils ein Platz in Bologna und in Mailand (Unterrichtssprache jeweils IT), sowie zwei Plätze in Turku (Unterrichtssprache EN). 

Bewerbung für das SoSe 2021 ist möglich

...bitte finden Sie die Details weiter unten. 

Bewerbungsverfahren für Aufenthalte im Sommersemester 2022

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Auslandsaufenthalt an unseren europäischen Partneruniversitäten. Für die Bewerbung können Sie einen Erst- und einen Zweitwunsch (optional) angeben. Beide Wünsche sind unabhängig voneinander, d.h. Sie können zwei Universitäten im gleichen Land oder in zwei verschiedenen Ländern wählen.

Wichtig ist, dass

  • Sie für beide Wünsche über die entsprechende Sprachkompetenz (B2) in der Unterrichtssprache verfügen;
  • Sie für den Erstwunsch bereits bei der Bewerbung recherchieren, welche Kurse an der Gastuniversität angeboten werden, und welche Module Sie dafür an der Charité anerkannt bekommen wollen. Grundlage für die Anerkennung sind die Anerkennungsrichtlinien . Informationen zum Studienangebot an den Partneruniversitäten müssen Sie über deren Webseiten recherchieren. 
  • Sie eine vollständige Bewerbung einreichen. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht bewertet werden.

Bitte reichen Sie bis zum 15. Juni 2021 per E-Mail an study-abroad(at)charite.de folgende Unterlagen ein:

  • Bewerbungsformular (siehe unten)
  • Aktueller Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Nachweis über Ihre Fremdsprachenkenntnisse (bitte nicht älter als zwei Jahre)
  • ggf. Nachweise über Ihr außerfachliches Engagement

Nach Abschluss der Unterlagenprüfung erhalten alle Bewerber  Zu- bzw. Absagen. Wer nicht berücksichtigt werden konnte, kann sich nächstes Jahr wieder bewerben.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter study-abroad@charite.de oder 450 576031 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsfristen

Unsere Bewerbungsfrist ist normalerweise jeweils Ende November für einen Aufenthalt im darauffolgenden akademischen Jahr, also Winter- UND Sommersemester, z.B. für Aufenthalte im akad. Jahr 2022/23 müssten Sie sich bei uns bis zum 30.11.2021 bewerben.

Wichtig: die Bewerbungsfrist für Aufenthalte im SoSe 2022 wird ausnahmsweise auf den 15.06.2021 verschoben. Sie können sich bis zum 15.06.2021 um Studienplätze für das SoSe 2022 bewerben.

Die fachliche Betreuung Ihres Austausches erfolgt am Institut (Learning Agreements, Studienplanung, Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen), die organisatorische bei ChIC.

 

 

Fachkoordination

Nadine Falkenhagen
Erasmus-Beauftragte des Instituts

Schreiben Sie Frau Falkenhagen Ihre Anfrage per E-Mail.

 

Organisatorische Betreuung

Marta Gogluska-Obirek
Erasmus-Koordinatorin

Schreiben Sie Frau Obirek Ihre Anfrage per E-Mail.