Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Medizinstudium: mit Erasmus nach Großbritannien. Das Bild zeigt die britische Flagge an der Botschaft

Medizinstudium: mit Erasmus nach Großbritannien

Aktualisierung Brexit: Studierende, die ein Studium ab dem akademischen Jahr 2021/2022 aufnehmen, müssen in Manchester die International Fees bezahlen.Zudem muss ab dem 01.01.2021 ein Visum für den Auslandsaufenthalt beantragt werden.

Für ein Erasmus-Studium in Manchester eignen sich die Module aus dem 4. Jahr "Families and children" (Modul 33-35) sowie "Mind and Movement" (Modul 29-31). In Manchester ist nur ein Studienabschnitt von 4 Monaten möglich, das Praktische Jahr eignet sich wegen der abweichenden Zeiten nicht.

Sie befinden sich hier:

Brexit

Was der "Brexit" für den zukünftigen ERASMUS-Austausch bedeutet, ist derzeit noch nicht klar. 

Bitte lesen Sie sich regelmäßig die Hinweise  des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. 

Zurzeit (November 2019) gilt:

Es werden alle Mobilitäten bis zu ihrem jeweiligen Ende gefördert, die spätestens am 31.01.2020  physisch vor Ort begonnen wurden.

Eine Postkarte aus Großbritannien

Hier sehen Sie Postkarten von ehemaligen Erasmus-Studierenden, die im Laufe der Zeit an das Erasmus-Büro geschrieben wurden.

Mehr Informationen zu Großbritannien

EU-Informationen zu Großbritannien – Informationen zu Land, Leuten und Wirtschaft

Länderinformationen des Auswärtigen Amtes – Deutschland und seine Beziehung zu Großbritannien

Britische Zeitungen und Zeitschriften – Übersicht der englischen Online- und Printzeitungen

British Council – internationale Organisation für Kulturbeziehungen und Bildungschancen